(B) Verkehrsunfall

📅 Wann? 20. Oktober 2020 um 14:20 Uhr
📟 Was? Hilfeleistung
▶️ Wo? B417 Oberlibbach > Ehrenbach
🚒 Feuerwehren: FF Görsroth/Kesselbach, FF Oberlibbach, Einsatzleitwagen
👨‍🚒 Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr Idstein, Feuerwehr Taunusstein


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hünstetten wurde am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall auf die B417 zwischen den Abfahrten Oberlibbach und Ehrenbach alarmiert. Die Alarm- und Ausrückeordnung sieht bei dem Alarmierungsstichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ in diesem Bereich vor, dass zusätzlich die Feuerwehr Taunusstein und Idstein zur Unterstützung mit ausrückt, da sich die Gemarkungsbereiche dort schneiden. Die Erkundung der ersteintreffenden Fahrzeuge ergab, dass der Frontallzusammenstoß nicht so schlimm wie erwartet ausging. Niemand war im Fahrzeug eingeklemmt, zwei Personen wurden verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr Hünstetten hat bei den Sicherungsarbeiten der Polizei unterstützt.