Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Hünstetten wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Aarbergen zu einem Verkehrsunfall nach Panrod alarmiert. Bei Einsätzen im Einsatzgebiet der Feuerwehr Panrod wird die Feuerwehr Ketternschwalbach aufgrund der Alarm- und Ausrückeordnung zur Unterstützung mitalarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr abgesichert und ausgelaufende Betriebsmittel gebunden. Es wurde bei dem Verkehrsunfall eine Person leicht verletzt, die sich eigentständig aus dem Pkw befreien konnte.

Türöffnung

Verkehrsunfall

CO-Alarm